Dorothee Wetzler-Stöbe, Inhaberin und Geschäftsführerin von STÖBE.KOMMUNIKATION

„Ich sehe Berlin aus den Augen einer inzwischen tief verwurzelten Zugereisten.
Mit unserer Arbeit möchten wir einen Beitrag in dieser wachsenden,
lebendigen und weltoffenen Stadt leisten.“

Ihr Weg in Auszügen: Geographin (M.A.) Studium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Anfang 1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei empirica AG in Berlin, Aufbau des Berliner Büros. Von da aus verantwortlich für den Bereich Standortentwicklung und Einzelhandelsvermietung bei Jagdfeld FriedrichstadtPassagen für das Quartier 206 und über 10 Jahre Geschäftsführerin der Interessengemeinschaft Friedrichstrasse.
Dorothee Wetzler-Stöbe ist im Unternehmerinnenbeirat der Berliner Volksbank, Mitglied im Berlin-Location-Center der Berlin Partner und im Berlinmaximal-Club des „Der Tagesspiegel“.
Das Team von STÖBE.KOMMUNIKATION ist klein und effektiv. Festangestellte und freie Mitarbeiter aus Journalismus, Projektmanagement und Grafik sowie Programmierung steuern die Geschicke der Agentur.